Zielvereinbarungen, Beurteilungs- und Fördergespräche motivierend führen

Um was geht es?

Führung ist Kommunikation. Die Kommunikation mit Mitarbeitern zu unterschiedlichen Anlässen ist ein zentraler Baustein in Ihrem Führungsalltag und ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Viele dieser Gespräche mit Mitarbeitern verlaufen nicht so klar und ergebnisorientiert wie sich die Führungskräfte dies wünschen. Im Nachgang bleiben oft Missverständnisse und Unzufriedenheiten auf beiden Seiten die den Arbeitserfolg belasten. Insbesondere Zeitmangel, Entwicklungen im Unternehmen und unvorhersehbare Reaktionen des Mitarbeiters können das Gespräch negativ beeinflussen. Sie lernen, ein Zielvereinbarungs-, Beurteilungs- oder Fördergespräch gezielt vorzubereiten und durchzuführen. Sie verstehen dabei, sowohl auf unterschiedliche Mitarbeitertypen einzugehen als auch durch klare Aussagen Sicherheit zu vermitteln.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer erfahren, wie sie anspruchsvolle Mitarbeitergespräche auch bei knapper Zeit individuell vorbereiten und strukturiert durchführen. Sie wissen, wie sie unterschiedliche Mitarbeiter ansprechen und durch das Gespräch leiten, ohne sie emotional zu verärgern oder zu verunsichern. Sie erlernen eine wirkungsvolle Gesprächsmethodik und Fragetechnik, die den Vertrauensaufbau fördern, Veränderungen bewirken und zudem stärkenorientierte und konstruktive Impulse setzen. Sie üben eine wertschätzende und zugleich klare und eindeutige Ausdrucksweise, die keine sachlichen oder emotionalen Unklarheiten hinterlässt. Nach dem Gespräch versteht der Mitarbeiter was zu tun und zu ändern ist und fühlt sich auch bei kritischen Gesprächsinhalten nicht verletzt. Führungskräfte, die ihre Mitarbeiter mit guten Gesprächen überzeugen, machen den Weg frei für Verhaltensänderungen und Leistungssteigerung.

Inhalte

Gesprächsthemen:

  • Zielvereinbarung
  • Mitarbeiterbeurteilung
  • Mitarbeiterjahresgespräch
  • Entwicklungsplanung
  • Delegation
  • Feedback geben und nehmen
  • Kündigung

Gesprächsführung:

  • Vorbereitung von Mitarbeitergesprächen
  • Struktur und Aufbau des Gesprächs
  • Individuelle Zielsetzung und Maßnahmenplanung
  • Umgang mit emotionalen „Altlasten“
  • Situative Gesprächsführung
  • Fragetechnik und Feedback-Methode
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen (Wut, Rückzug, etc…)

Zielgruppe

Führungskräfte, die Gespräche effektiv führen wollen, um langfristig Ziele erfolgreich um zu setzen.

Methoden

Trainerinput, Selbstreflexion, Alltagssimulation anhand von Teilnehmerfällen, Kleingruppenübungen, Erfahrungsaustausch im Plenum und kollegiale Beratung, Kurzvorträge, Active-Learning-Übungen, Ankerübungen, wirksame Lernsteuerung und Transfersicherung zur Nachhaltigkeit


Sie interessieren sich für dieses Thema?
Sie haben ein Anliegen?
Machen Sie es wie unsere Kunden: Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine kurze Mail. Wir sind immer gerne für Sie da.

Sie erreichen uns unter
Tel.: +49 8741 9269139
Mobil: +49 172 3860129
Mail: uw@personal-offensive-zukunft.de