Mitarbeitergespräche und Meetings erfolgreich führen

Um was geht es?

Führung lebt von Mitarbeitergesprächen.

Täglich sind wichtige Gespräche zu führen die das Ziel haben, Mitarbeiter zu fördern, zu fordern, zu loben und zu delegieren- sie weiterzubringen und den Geschäftserfolg des Unternehmens zu steigern.

Neben einer klaren Gesprächsführung und Ausdrucksweise hängt der Erfolg jedes Gesprächs davon ab, wie gut die Führungskraft den jeweiligen Mitarbeiter persönlich erreicht und emotional überzeugt- auch wenn es um eine sachliche Angelegenheit geht. „Was“ ich sage ist also wichtig, „wie“ ich es ausdrücke ist entscheidend.

Eine gekonnte Frage- und Argumentationstechnik, ein stärkenorientierter Gesprächsansatz, die persönliche Überzeugungskraft und innere Einstellung spielen dabei eine wichtige Rolle.

Fühlt sich der Mitarbeiter eingebunden und empfindet Wertschätzung, erledigt er seinen Job motiviert, entwickelt sich weiter, verhält sich loyal und bleibt im Unternehmen. Diesen Zielen dienen im Kern alle Führungsgespräche.

Kritische Themen wie Leistungsdefizite, störende Verhaltensweisen, die fehlende Akzeptanz von Veränderungen, sowie die Führung erfahrener Mitarbeiter und die Leistungssteigerung bei schwächeren Mitarbeitern werden nicht selten hinausgezögert, weil Widerstand und Ablehnung befürchtet werden

Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Führungsgespräche bei gekonnter Gesprächstechnik für beide Seiten stressfrei verlaufen und in der Folge positive Langzeit-Ergebnisse bewirken.

Je sicherer sich die Führungskraft vor und während der Gespräche fühlt, desto dauerhafter lässt sich die gewünschte Wirkung bei dem Mitarbeiter erzielen.

Führungskräfte, die dieses Training besuchen wünschen sich häufig, sie hätten die erfolgreichen Techniken und Methoden früher gekannt....

Ihr Nutzen

Sie lernen die wichtigsten Führungsgespräche erfolgreich zu führen und dabei Erfolge zu erzielen. Mitarbeiter sollen sich weiterentwickeln, verändern und erfassen was sie noch nicht richtig machen, ihre Stärken erkennen .....für jedes Ziel gibt es das passende Gesprächsformat.

Wichtig dabei ist ein strukturierter und ergebnisorientierter Gesprächsaufbau. Die wichtigen Ziele, systematische Coachinggespräche zu führen und effizient zu delegieren steht ebenso im Mittelpunkt. Zudem kommt es auf die richtigen Argumentationen und Fragen zum richtigen Zeitpunkt an. Die innere Haltung, persönliche Vorgehensweise und Wortwahl spielen ebenfalls eine Rolle. In praktischen Übungen erkennen Sie persönliche Stärken und Schwächen als Gesprächspartner und erlernen neue Gesprächsvarianten.

In ihren Gesprächen können die Teilnehmer zukünftig auf unterschiedliche Charaktere eingehen, auf die intrisische Motivation der Mitarbeiter eingehen und souverän auf Widerstände reagieren.

Inhalte

  • Die 10 Regeln guter Mitarbeitergespräche
  • Wichtige Gespräche typgerecht führen
  • Gesprächsunterschiede bei Männern und Frauen
  • Spannung im Gespräch abbauen
  • Verstehen und verstanden werden
  • Probleme gezielt ansprechen
  • Mitarbeiter unterstützen, Probleme eigenständig zu lösen
  • Gezielter Einsatz von Argumentations - und Fragetechnik
  • Das Führungsquadrat© als Gesprächs-Wegweiser
  • Das Lobgespräch und der „Dialog der Wertschätzung“
  • Das Kritikgespräch als Einsichtsgespräch
  • Fachliches und persönliche Coaching
  • Das Coachinghaus© - Basis für wirkungsvolle Coachinggespräche
  • Delegationsgespräch: Ziele statt Aufgaben delegieren
  • Gespräche mit leistungsschwächeren Mitarbeiter
  • Die Führungskraft als Coach
  • Welcher Gesprächstyp bin ich?
  • Persönliche Stärken und Schwächen in der Gesprächsführung
  • Umgang mit Kritikunfähigkeit
  • Souveräner Umgang mit emotionalen Reaktionen und Widerstand
  • 10 Regeln für eine gelungenes Meeting
  • Die Führungskraft als Moderator
  • Meetings effizient und effektiv führen
  • Meetings zur Strategie-und Lösungsfindung
  • Meetings als Chance zur Konfliktlösung
  • Meetings als kreativer Ideenpool

Methode

Trainerinput, Selbstreflexion, Alltagssimulation anhand von Teilnehmerfällen, Kleingruppenübungen, Erfahrungsaustausch im Plenum und kollegiale Beratung, Kurzvorträge, Active-Learning-Übungen, Ankerübungen, wirksame Lernsteuerung und Transfersicherung zur Nachhaltigkeit


Sie interessieren sich für dieses Thema?
Sie haben ein Anliegen?
Machen Sie es wie unsere Kunden: Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine kurze Mail. Wir sind immer gerne für Sie da.

Sie erreichen uns unter
Tel.: +49 8741 9269139
Mobil: +49 172 3860129
Mail: uw@personal-offensive-zukunft.de