Warum gewinnt Business-Coaching in Unternehmen zunehmend an Bedeutung?

Ein individuelles Coaching ist die nachhaltigste und individuellste Form der Personalentwicklung und Mitarbeiterführung.

Das Instrument Coaching erfährt bei Fach- und Führungskräften, Personalleitern und Personalentwicklern seit Jahren soviel Nachfrage wie kein anderes Instrument.

Die häufigsten Zielsetzungen und Hintergründe für Coachings in den Unternehmen

  • Verbesserung von Führungskompetenz, -qualitäten und -verhalten
  • Vorbereitung auf die Übernahme einer neuen Funktion oder (Führungs-) Aufgabe
  • Verbesserung der Zusammenarbeit im Bereich und im Team
  • Ausgleich von Verhaltensdefiziten z.B. in der Kommunikation
  • Persönlichkeits- und Potentialentwicklung
  • Organisatorische Veränderungen
  • Folgemaßnahmen aus Mitarbeitergesprächen
  • Bewältigung von Konflikten im Unternehmen

Wie gehen wir vor?

Wir coachen auf Basis neuer Erkenntnisse und Methoden, die die Führungskräfte ganz wesentlich dabei unterstützen, endlich regelmäßig Zeit für ihre Mitarbeiterführung zu finden.

Wir fördern in unseren Coaching-Maßnahmen ein konsequentes Umdenken und wirksame Selbststeuerung. Damit ist der gezielte Umgang mit Zeit, Ressourcen und Prioritäten sowie Stressprävention verbunden.

Welche Zielgruppen stehen im Vordergrund?

Untersuchungen zeigen, dass Einzel-Coaching in den Unternehmen zur Förderung folgender Zielgruppen eingesetzt wird:

  • Unternehmensleitung und Top-Management
  • Erfahrene Manager des mittleren Managements
  • Führungskräfte, die neu in dieser Position sind
  • Nachwuchsführungskräfte
  • High Potentials

Was bewirkt unser Coachingprozess?

Coachings sind zielführend, wenn sich aktuell Probleme zeigen. Dann werden Versäumnisse, Konflikte und Defizite der Vergangenheit bearbeitet. Hierbei handelt es sich dann um ein Defizit-Coaching.

Ein Coachingprozess ist für viele Unternehmen aber auch eine auf die Zukunft gerichteten Form der Mitarbeiterförderung. Insbesondere Führungskräfte sollen durch Coachings darin unterstützt werden, ihre Aufgaben in der Zukunft möglichst optimal zu erfüllen.

Hier spricht man auch von Chancen- oder Mehrwert-Coaching.

In diesen Fällen kommt Coaching also frühzeitig und vorausschauend zum Einsatz und nicht erst, wenn Probleme bereits bestehen. Coaching ist ein wirksames Förderinstrument, um Potentiale zu entwickeln und Mitarbeiter weiter zu qualifizieren.

Insbesondere in Veränderungsprozessen unterstützt eine Coachingmaßnahme den erfolgreichen Verlauf und die zügige Zielerreichung ganz entscheidend.

Coaching ist in Veränderungsprozessen besonders wichtig

Insbesondere in Veränderungsprozessen sind Führungskräfte sehr gefordert, Mitarbeiter für die veränderten Aufgaben und Ansprüche zu gewinnen und sie zu überzeugen, engagiert mitzumachen. Teams vergrößern sich nicht mehr automatisch, wenn der Arbeitsaufwand größer wird als zuvor. Sie müssen vielmehr lernen, sich untereinander noch effizienter zu organisieren, um die anspruchsvolle Leistung zu erbringen.

Neue IT-Software und Computertechnik, globalere Prozesse und die zunehmende Bedeutung von lateraler Führung z.B. in Projektteams erfordern ein oft als radikal empfundenes Umdenken bei Führungskräften und Mitarbeitern.

Veränderungen erfordern eine intensivere Auseinandersetzung mit den Mitarbeitern. die es oft große innerliche Überwindung kostet, sich von altbekannten Mustern zu lösen. Hier muss die Führungskraft, neben dem alltäglichen Führungsaufgaben Überzeugungssarbeit leisten, wenn der Veränderungsprozess zügig gelingen soll.

Bei diesen enormen Herausforderungen benötigen Führungskräfte kompetente Unterstützung und Begleitung.

Umfragen zufolge fühlen sich viele Führungskräfte häufig nicht gut genug vorbereitet auf das Steuern von Veränderungsprozessen und den Umgang mit schwierigen Mitarbeitersituationen.

Innovative Unternehmen erkennen, dass ein erfolgreicher Coachingprozess die Firmenziele wírkungsvoll unterstützt. Zahlen belegen, dass immer mehr Führungskräfte durch individuelle Coachingmaßnahmen in ihrem Alltag unterstützt werden.

Dies bewirkt zum einen eine messbar effizientere Arbeitsleistung im Team, die Führungskraft wird entlastet und kann sich strategischen Aufgaben widmen und alle fühlen sich motiviert und bleiben im Unternehmen.

Die meisten Kündigungen stehen in Zusammenhang mit der Unzufriedenheit mit der Führungskraft.

Dies bedeutet in vielen Fällen aber nicht, dass die Führungskraft nicht geeignet ist, sondern methodisch und zeitlich überfordert ist, zielführend vorzugehen, um die Probleme zu lösen.

Warum ist es so anspruchsvoll, Teams in Veränderungsprozessen leistungsfähig und motiviert zu halten?

Gut funktionierende Teams sind heterogen zusammengesetzt. Die verschiedenen Fähigkeiten und Denkweisen ergänzen sich arbeitstechnisch sinnvoll, aber meist verstehen sich verschiedene Charaktere untereinander nicht automatisch und es kommt immer wieder zu Konflikten und Demotivation.

Führungskräfte bleiben in solchen Situationen gelassener und verschwenden nicht unnötig Energie, denn sie wissen genau, wie sie vorgehen können, um langfristig reibungslose Arbeitsabläufe und Zufriedenheit zu gewährleisten.

Neben ihren vielschichtigen Aufgaben und Verpflichtungen, die seit Jahren immer komplexer und disruptiver werden, bleibt immer weniger Zeit für die Wahrnehmung der Führungsaufgaben: Regelmäßige Mitarbeitergespräche, zeitnahe Gespräche über den persönlichen Leistungsstand und individuelle Fördermaßnahmen werden in vielen Unternehmen zu selten geführt. Gerade in Veränderungsprozessen ist es aber besonders wichtig, jeden einzelnen Mitarbeiter für die Veränderung zu gewinnen, von ihrer Sinnhaftigkeit zu überzeugen und damit intrinsisch zu motivieren.

Ein speziell auf das Unternehmen, seine Führungskräfte und Mitarbeiter ausgerichteter Coaching-Prozess unterstützt die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungsprozessen.


Sie interessieren sich für dieses Thema?
Sie haben ein Anliegen?
Machen Sie es wie unsere Kunden: Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine kurze Mail. Wir sind immer gerne für Sie da.

Sie erreichen uns unter
Tel.: +49 8741 9269139
Mobil: +49 172 3860129
Mail: uw@personal-offensive-zukunft.de